Fragen zur Kur:

Telefon: +49(0)421-2769394

E-Mail:
kontakt@kur-in-italien.de

oder klicken Sie hier auf Kontakt

Das  Kur- Wetter in Abano Terme

 

Abkürzungen zur Seitennavigation:

Klassische Abano Fangokur

Kur, Kuren, Kururlaub, Abano, Kurhotel, Italien, Fangokur,Die klassische Abano Fangokur beginnt obligatorisch mit der ärztlichen Eingangsuntersuchung, bei der auch die Dauer und Temperatur der Fangoanwendung festgelegt wird.

Die Behandlung dauert, je nach Art  (Ganzkörper- oder Teilpackung)  zwischen 20 und 30 Minuten.

Danach Abduschen des Fango und ein Thermalbad bei 37°C Wassertemperatur. Dauer: 8 - 10 Minuten. Anschließend in der Ruhekabine oder in Ihrem Zimmer, gut eingepackt, bis zu einer Stunde ruhen. Die biologische Wirkung des Naturfango führt zu einer gewollten Schwitzreaktion.

Die nachfolgende Reaktionsmassage belebt Muskeln und Nerven. Sie fühlen sich wie neugeboren.

 

Das Geheimnis der Kur mit Naturfango

Der thermale Abano Fango, auch Heilschlamm genannt, ist eine Mischung aus Tonerde und Thermalwasser. Im Anfangszustand hat er noch kaum irgendeine Wirkung und unterscheidet sich nicht wesentlich von anderen Schlammvorkommen und Moorerden in Europa.

Man hat bis vor garnicht langer Zeit gedacht, die wohltuende Wirkung von Fango beruht allein auf seiner Wärmeentwicklung. Inzwischen hat die Thermalmedizin bewiesen, daß der Reifungsprozess das Geheimnis des Abano Fangos ist.

Der "frische"  Fango lagert etwa 2 Monate in besonderen Wannen, vermischt und durchspült mit 35° bis 45° heißem Thermalwasser. In dieser Reifeperiode entwickeln sich pflanzliche Mikroalgen, und hier hauptsächlich die Kieselalgen, die den  Fango komplett durchdringen, seine zuvor feste Form plastisch, also schlammähnlich machen und ihn "reif" werden lassen. Dabei werden entzündungshemmende Substanzen produziert, die sich in der Wirkung mit gebräuchlichen Medikamenten messen können.

Beim jetzt reifen, thermalen Naturfango sprechen wir vom ABANO FANGO.

Er ist ein Naturheilmittel ohne Nebenwirkungen.

Fußnote:
KURTOURISTIK ist spezialisiert auf  Kuren in Italien, Kurreisen nach Abano und Montegrotto Terme, Kuren in Italien mit Abano-Fango, Kuren in Italien gegen Rheuma, Kuren in Italien gegen Osteoporose, Kururlaub in Italien, Kurreisen für Gruppen, Kuren in 4-Sterne Kurhotels, Fangokuren gegen Rückenschmerzen, Thermalkuren in Italien gegen Gelenkschmerzen, Kuren mit Kur-Fango, Kurabteilungen für Massagen, Kurhotels in Italien mit Innen- und Aussenpools, Kuranwendungen mit Spezialmassagen
Unsere deutschen Mitarbeiter wohnen in Italien.